Tarife und Ermäßigungen für Busse in Salzburg im Überblick | Albus

Albus Bustarife

Alle Preise und Ermäßigungen auf einen Blick.

Tarife & Ermäßigungen

Wir wenden die Tarife des Salzburger Verkehrsverbundes an, bei denen es sich um sogenannte Zonentarife handelt. Das bedeutet, dass du mit dem Bus unterschiedliche Tarifzonen durchfährst, anhand derer sich die Tarife bemessen. Lediglich in der Stadt Salzburg gibt es einen eigenen Tarif (Kernzone Salzburg).

Die aktuellen SVV-Tarifbestimmungen sowie der SVV-Tariffolder stehen dir als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung. Weitere Tarifinformationen findest du unter www.salzburg-verkehr.at.

Ermäßigungen gibt es für folgende Fahrkarten:

Einzelfahrt, Stundenkarte, 24-Stundenkarte sowie Tageskarte

Minimum-Preis
- Kinder von 6 – 14 Jahren (bis einen Tag vor dem 15. Geburtstag)
- Eltern, Pflegeeltern oder Großeltern und Kind mit einem amtlich ausgestellten österreichischen Familienpass (S, OÖ, NÖ, V, T, B, St, K). Eingetragene Kinder unter 15 Jahre fahren gratis mit.
- Schwerkriegsgeschädigte und Blinde
- Personen ab 70 % Behinderung (mit Behindertenausweis oder ÖBB-ÖSTERREICHCARD „Spezial“)
- Hunde (Beförderung nur mit Beißkorb und Leine)

Jugend-Preis

Für Jugendliche von 15 – 18 Jahren (bis einen Tag vor dem 19. Geburtstag). Altersnachweis durch Vorlage eines Lichtbildausweises erforderlich.

Senioren-Preis

Gegen Vorweis einer gültigen ÖBB-VORTEILSCARD „Senior“ (in Verbindung mit gültigem Lichtbildausweis) oder einer gültigen ÖBB-ÖSTERREICHCARD „Senior“.

Erfahre mehr über die Fahrpreisermäßigungen.