Albus - CORONAVIRUS - Wichtige Informationen

CORONAVIRUS – Wichtige Informationen

Coronavirus - Aktuelle Informationen


Angepasstes Fahrplanangebot aufgrund geringer Nachfrage ab 30. März 2020

Aufgrund der sinkenden Fahrgastzahlen in Zusammenhang mit den behördlich gesetzten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die Fahrpläne im Bundesland Salzburg ab Montag, 30. März 2020 weiter angepasst:

  • Linie 151 eingestellt! Operation suspended from March 30, 2020.

Linie 840 - Eingeschränkter Betrieb ab 17.03.2020

  • Linie 840: Ab 17.03.2020 verkehrt die Linie 840 nur mehr zwischen Berchtesgaden und Marktschellenberg. Die Fahrten auf dem Streckenabschnitt Marktschellenberg und Salzburg Hauptbahnhof entfallen vorerst ersatzlos.  Bus service reduction - For english version please click here --> Bus 840 - Bus service reduction from 17.03.2020

Vordertüre bei Bussen bleibt geschlossen - Kein Fahrkartenverkauf im Fahrzeug
Diese Mitte März umgesetzte Maßnahme für alle SVV-Busse (Albus, Obus, Regionalbus und innerstädtische Busse) bleibt weiterhin aufrecht. In allen Bussen und Bahnen im Salzburger Verkehrsverbund ist bis auf Weiteres der Fahrkartenverkauf im Fahrzeug eingestellt. Die Kundinnen und Kunden werden gebeten Tickets vorab in den Vorverkaufsstellen, an Ticketautomaten oder online auf salzburg-verkehr.at, oebb.at oder über die Salzburg Verkehr App bzw. die ÖBB-App zu kaufen. In der Stadt Salzburg können Tickets zudem in den Trafiken zum günstigeren Vorverkaufspreis gekauft werden.

  Zurück
Aktuelles & Störungen
Wir suchen….